Wahlveranstaltung mit Olaf Scholz und Natalie Pawlik

Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der freien und Hansestadt Hamburg und stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD war Gast in Echzell. Bevor er an das Rednerpult trat, wurden die vielen  Besucher vom Vorsitzenden der SPD Echzell, Gerold Reuhl, begrüßt. Auch Bürgermeister Wilfried Mogk und Landrat Joachim Arnold begrüßten die Gäste. Die Kandidatin der SPD Wetterau, Natalie Pawlik, sprach über ihre Ziele, die sie in Berlin gerne umsetzen möchte. In einer sehr emotionalen und…

70-jährige Jubiläumsfeier am 27.02.2016

Am Samstag, den 27. Februar, feierte die Echzeller SPD das 70-jährige Bestehen ihres Ortsvereines. Zu der Feier in der Horlofftalhalle konnte der Vorsitzende Hans Hahn über 200 geladene Gäste und interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Echzell und den Nachbarkommunen begrüßen. Zu den Rednern und Gratulanten zählten unter anderem der Landesvorsitzende der hessischen SPD, Thorsten Schäfer-Gümbel, die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller, die Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl sowie der Wetterauer Landrat und Unterbezirksvorsitzende der…

4. Bürgergespräch mit Landrat Joachim Arnold

Gut besuchter Themenabend der Echzeller SPD Der Wetterauer Landrat Joachim Arnold war der Gastredner des vierten Themenabends der Echzeller SPD im Rahmen der Kommunalwahl 2016. Er führte die rund 40 interessierten Bürgerinnen und Bürger der gut besuchten Veranstaltung durch die wesentlichen Entscheidungen der Landesregierung der letzten Jahre und deren negativen Auswirkung auf Kommunen und Kreise. Mittlerweile würden jedes Jahr fast 400 Millionen Euro durch eine Änderung des Kommunalen Finanzausgleichs den…

1. Echzell-Festival gegen Rechts

Dieses Jahr veranstaltete die Echzeller Bürgervereinigung „Grätsche gegen Rechts“ mithilfe vieler Sponsoren ein „Festival gegen Rechts“, bei dem Personen, die der rechten Szene zuzuordnen sind, keinen Zutritt hatten. Unter anderem gab es eine Rede des Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion Thorsten Schäfer-Gümbel, sowie dem Landrat Joachim Arnold. Am späteren Abend startete dann „Rock gegen Rechts“ und lies den Abend gelungen ausklingen.